Neue Fahrbahndecke in der Gebersdorfer Straße

Nachrichten aus dem Rathaus Nr. 331 / 27.03.2018; Stadt Nürnberg, Presse- und Informationsamt

  • von  Stadt Nürnberg / Redaktionsteam
    27.03.2018
  • Beiträge, Stadtteilentwicklung und Verkehr


Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) erneuert ab Montag, 9. April 2018, die Gebersdorfer Straße im Stadtteil Gebersdorf. Die Fahrbahndecke muss saniert werden. Die vorbereitenden Arbeiten bis einschließlich Freitag, 13. April 2018, wirken sich nicht auf den Verkehr aus.

Von Montag bis Freitag, 16. bis 20. April 2018, ist die Gebersdorfer Straße dann von der Einmündung Felsenstraße bis zur Zufahrt zu den Supermärkten gesperrt. Am Samstag, 21. April 2018, wird das Baufeld verlagert. Die Straße kann weiterhin nur eingeschränkt befahren werden. Von Sonntag bis Samstag, 22. bis 28. April 2018, ist die Gebersdorfer Straße dann von der Zufahrt zu den Supermärkten bis zur Rangaustraße gesperrt.

Die Gebersdorfer Straße ist aufgrund der Baustelle an der Schlosskreuzung in Stein ohnehin Sackgasse. Der Zeitpunkt der Sanierungsarbeiten ist daher absichtlich gewählt und hat keine Auswirkungen auf den Durchgangsverkehr. Die VAG-Buslinien 67 und 69 werden umgeleitet.